Creditreform Default Study

Ausfallraten der österreichischen Wirtschaft 10 Jahre nach Lehman Brothers

10 Jahre nach der Insolvenz von Lehman Brothers hat Creditreform erstmals für Österreich die jährlichen Unternehmensausfälle gemessen.

Die wesentlichen Ergebnisse kurz zusammengefasst:

  • Geringste Ausfallrate seit Beginn der Wirtschaftskrise.
  • 1,23% der österreichische Unternehmen fallen aus und sind somit weniger oft betroffen als deutsche Firmen (1,44%).
  • Jungunternehmen sind besonders stark betroffen.
  • (Grundstoff-)Industrie krisenfester als andere Branchen.
  • Erstmals statistisch festgehalten: Gute Konjunktur bedeutet weniger Ausfälle.
  • 65% der Änderung der Ausfallrate ist konjunkturbedingt.
  • West-Ost-Anstieg im Bezirksvergleich.
  • Ausfallrate geht 2018 weiter zurück.

Die gesamte Analyse finden Sie hier.

 

Quell: Creditreform, 9.10.2018